Fachvorträge und Praxisseminare

Als Imker mit praktischer Erfahrung in der Bienenhaltung wollen Sie sich zu bestimmten Themen fortbilden bzw. vorhandene Kenntnisse vertiefen.

In Praxisseminaren werden handwerkliche Fertigkeiten wie z.B. die Ablegerbildung, das fachgerechte Umlarven bei der Königinnenzucht, die richtige „Bienenmischung“ bei der Befüllung von Begattungskästchen oder das Umweiseln u.s.w. anschaulich vermittelt.

Die Themen wechseln jährlich, werden fortlaufend ergänzt und decken ein breites Spektrum der Imkerei und der Bienenhaltung ab.

Weitere Informationen erhalten Sie beim 1. Vorsitzenden des Bienenzuchtverein Ebersberg und Umgebung, Peter Klippel.